Kontakt
Zahnarzt Leverkusen, Dr. Berthold Kappek

Unsere Betreuung

Die Beratung bei uns ist ...

... persönlich auf Sie abgestimmt: Sie überlegen, ob ein Zahnimplantat das Richtige für Sie ist? Sie haben eine Frage zur Zahnpflege Ihres Kindes oder spielen mit dem Gedanken, sich die Zähne aufhellen zu lassen? Wir beraten Sie individuell.

... ausführlich: Bei uns erhalten Sie eine ausführliche Beratung über eine gute, auf Sie abgestimmte Vorsorge, verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und deren Vor- und Nachteile. Wir möchten, dass Sie umfassend informiert sind und sich in aller Ruhe für eine für Sie optimale Therapie entscheiden können.

... ganzheitlich: Manchmal können ältere Füllungen Ihren guten Biss beeinträchtigen und unter Umständen zu Beschwerden wie Kopf-, Nacken-, Rückenschmerzen oder Tinnitus führen. Dies haben wir in unserer ganzheitlichen Zahnheilkunde im Blick – und helfen Ihnen zum Beispiel mit funktionsdiagnostischen Methoden.

Separater Besprechungsraum

Für Ihre persönliche Beratung steht uns ein separater Besprechungsraum ohne zahnmedizinische Geräte zur Verfügung. In entspannter Atmosphäre und in aller Ruhe können wir über Ihre Behandlung sprechen.

Hier können wir auch mit Patienten, die Angst vor einer Therapie haben, die ersten Schritte abseits vom Praxisgeschehen gehen.

Weitere Bestandteile unserer umfassenden Betreuung:

In Ihrer Patientenakte bewahren wir gerne Ihren Röntgenpass oder den Prophylaxepass Ihres Kindes auf. So sind die notwendigen Informationen über Termine und Behandlungen stets verfügbar.

Wenn wir Ihnen ein Zahnimplantat gesetzt haben, erhalten Sie von uns einen Implantatpass. Dieser enthält z. B. Informationen zu den Behandlungs- und Nachsorgeterminen, zur Anzahl, Größe und zum Material der Implantate. Auch diesen Pass bewahren wir gerne für Sie auf.

Bei aufwendigeren Zahnarbeiten fallen in der Regel Zusatzkosten an, z. B. bei hochwertigem Zahnersatz. Wir informieren Sie gerne ausführlich darüber, welche Möglichkeiten der Zahlung es gibt – sprechen Sie uns einfach darauf an.

Wir betreuen seit Langem den Kindergarten Rhein-Piraten in Leverkusen-Hitdorf. Während der regelmäßigen Besuche dort erklären wir den Mädchen und Jungen, wie richtiges Zähneputzen funktioniert und was zum Beispiel Karies ist. Wir zeigen ihnen außerdem unsere zahnmedizinischen Instrumente und wie wir sie einsetzen. Dadurch lernen sie spielerisch die Abläufe in einer Zahnarztpraxis kennen und sind bei ihrer ersten Untersuchung weniger aufgeregt.

Der Aufwand lohnt sich: Werden Kinder früh an eine gründliche Mundhygiene herangeführt, lässt sich das Risiko für Karies und weitere Erkrankungen in späteren Lebensjahren erheblich senken.

Im Downloadbereich haben wir für Sie praktische Tipps rund um die Zahn- und Mundpflege zusammengestellt. Außerdem haben wir neben unserem normalen Anamnesebogen einige Verhaltenstipps für chirurgische Eingriffe erstellt.

Zu unserem Service zählen auch die Online-Terminanfrage und unser Recall-System.